Fasten nach Hildegard von Bingen

Der einwöchige Fastenkurs wird i.d.R. im Frühjahr angeboten und richtet sich auch an Berufstätige, denn beim Fasten nach Hildegard von Bingen wird nicht gänzlich aufs Essen verzichtet. Nach einer ausführlichen Einführung in den Ablauf dieser speziellen Fastenart durch eine Fachfrau bekommen die Teilnehmenden Dinkelbrot und Gewürze für zu Hause. In der Fastenwoche treffen sie sich jeden Abend im Gemeindehaus zum gemeinsamen Fastenmenü.

Hier erhalten sie auch wichtige Informationen, werden zur täglichen Meditation eingeladen und genießen die Gemeinschaft. Der letzte Tag wird dann mit dem Fastenbrechen besonders gefeiert.

"Wer nicht ganz gesund ist und noch nicht krank ist, dem bringt maßvolles Fasten die Gesundheit zurück. Auch die Gesunden sollen diese Kur machen, weil es ihnen die Gesundheit erhält, damit sie nicht krank werden."

– Hildegard von Bingen –

Ihr Ansprechpartner

Sie haben noch Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Evangelische Erwachsenenbildung
Selb-Wunsiedel e.V.
Von-der-Tann-Str.4
95100 Selb
Beate Wurziger-Keltsch
Telefon: (09287) 890047
E-Mail: eb-inhochfranken@t-online.de

Menü