Unsere Bildungs-Philosophie

Erwachsenenbildung in Hochfranken nun gemeinsam

Die Evangelische Erwachsenenbildung Hof-Naila e.V ist derzeit noch Ihr Ansprechpartner für Evangelische Erwachsenenbildung in den Dekanaten Hof und Naila. Bis Ende des Jahres verbinden wir uns in der Region Hochfranken mit dem EBW Selb-Wunsiedel. Der neue Name nach der Fusion der beiden Bildungswerke wird „Evangelische Erwachsenenbildung Hochfranken“ lauten.

Auch gemeinsam beschreibt der  Dreisatz „Glauben. Leben. Lernen.“ die Dimensionen unserer Arbeit. Mit einem breit gefächerten Programmangebot in den vier Dekanatsbezirken wollen wir zeigen, wie Glauben, Leben und Lernen in der Erwachsenenbildung vor Ort Gestalt annimmt.

In der nun erweiterten Region wollen wir deutlich erkennbar sein: Evangelische Erwachsenenbildung hat, wie wir meinen, zu Recht einen Stellenwert in der großen Zahl von Bildungsangeboten für Erwachsene. Hierfür wollen wir Partner finden. Neben der bewährten Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis der Akademie Tutzing setzen wir verstärkt auf Kooperation mit anderen Trägern wie der Diakonie und der Christusbruderschaft Selbitz.

Warum gehen wir in der Region Hochfranken zusammen?
Der Grund liegt zum einen darin, dass sich die Anforderungen an Ausschreibung und Abrechnung der Erwachsenenbildungsveranstaltungen erhöht haben.

Auch wenn religiöse Inhalte seit 2019 zugelassen werden, so muss inzwischen der Bildungsgehalt genauer definiert und die Veröffentlichung der Veranstaltungen gewährleistet sein, damit sie durch das Staatsministerium anerkannt werden.

Zum zweiten werden die Anforderungen an das Qualitätsmanagement immer aufwändiger. Diese Vollzüge – einschließlich Beantragung, Abrechnung und Dokumentation – können zukünftig von der Geschäftsstelle am Standort Selb gemeinsam getätigt werden. Im Rahmen des Zusammenschlusses erhalten wir zudem eine landeskirchliche Regionalförderung, die die Anstellung einer theologisch-pädagogischen Kraft (50%), vornehmlich für den Bereich Hof-Naila ermöglicht.

Zudem können die Kapazitäten der Verwaltung in Selb aufgestockt werden. Am 17. September haben die Mitgliederversammlungen der beiden Erwachsenenbildungsvereine grünes Licht für die Verschmelzung gegeben, am 25. November ist die Gründungsversammlung des neuen Vereins online geplant.

Ihre Ansprechpartnerin

Sie haben noch Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Evangelische Erwachsenenbildung
Selb-Wunsiedel e.V.
Von-der-Tann-Str.4
95100 Selb
Beate Wurziger-Keltsch
Telefon: (09287) 890047
E-Mail: eb-inhochfranken@t-online.de

HOF-NAILA

SELB-WUNSIEDEL

FRAGEN?

Menü