Wochenende für Alleinerziehende

Alleinerziehende Mütter und Väter leisten jeden Tag Enormes und haben trotzdem kaum eine Lobby. Unser Bildungswerk bietet deshalb gemeinsam mit dem EBZ Alexandersbad einmal im Jahr für Alleinerziehende mit ihrem Kindern ein Erholungswochenende an. Während die Kinder schon von morgens um

6 Uhr betreut werden und tagsüber ein liebevoll vorbereitetes Freizeitprogramm genießen, haben die Mütter die Möglichkeit, auszuspannen.

Sie können wählen, ob sie dies bei einer Massage, beim Frisör oder in der Sauna am liebsten wollen. Es besteht auch immer die Möglichkeit für psychologische Einzelgespräche. Ziel ist es, dass wenigstens einmal im Jahr die Mütter Zeit für sich haben, sich an einen gedeckten Tisch setzen können und nichts organisieren müssen. Dass dieses Wochenende für die Mütter auch finanziell erschwinglich ist, ist nur Dank großzügiger Sponsoren möglich wie dem „Freundeskreis des EBZ“, der „Diakonie“ und den „Soroptimisten Club Luisenburg“.

"Alleinerziehend zu sein bedeutet die doppelte Arbeit, den doppelten Stress und doppelt so viele Tränen – aber auch doppelt so viele Umarmungen, doppelt so viel Spaß und doppelt so viel Stolz.“

– unbekannt –

Ihr Ansprechpartner

Sie haben noch Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Evangelische Erwachsenenbildung
Selb-Wunsiedel e.V.
Von-der-Tann-Str.4
95100 Selb
Beate Wurziger-Keltsch
Telefon: (09287) 890047
E-Mail: eb-inhochfranken@t-online.de

Menü