Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen der Evangelischen Erwachsenenbildung Hof-Naila

Zusammen mit den Dekanatsfrauenbeauftragten Ilse Innmann, Kerstin Vollrath, Gabriele Bauer und Angela Wilferth lädt die Evang. Erwachsenenbildung Hof/Naila herzlich zu einem Vortrag von

Gabriele Bauer zum Thema „Frauen in der Kirche – Jüngerinnen, Prophetinnen, Apostelinnen“ ein,

am 12.10.22 um 19 Uhr in den Gemeindesaal der Lutherkirche (Hofecker Str. 9) Hof

Frauen haben in großer Anzahl und auf unterschiedlichste Weise in der Frühzeit des Christentums mitgewirkt. Doch die positive Rolle, die sie zu Anfang spielen, ist von kurzer Dauer. Patriarchale Strukturen setzen sich durch.

Der nächste Willkommenstag für neue Mitarbeitende im Dekanat Hof findet statt

Besonderheit: Der neue Dekan Herr Andreas Müller wird sich dieses Mal vorstellen!

Wann? Dienstag, 11.10.22 von 9 Uhr bis 16 Uhr

Wo? Gemeindehaus St. Michaelis (Maxplatz 6, 95028 Hof)

Bitte anmelden unter: kristin.moeckel@elkb.de

Flyer Willkommenstage

Veranstaltungsreihe „Zwei im Gespräch“


Zwei im Gespräch:

Nächster Termin:  wird noch bekannt gegeben
Ort: Kulturkantine Hof

Thema: wird noch bekannt gegeben

Gesprächspartner:
werden noch bekannt gegeben

Bekannte und unbekannte Menschen aus der Region sind als Gesprächspartner bei der Veranstaltungsreihe zu Gast. So kommen Personen zu Wort, die sonst nicht in der Öffentlichkeit auftauchen, die aber eine interessante Lebensgeschichte haben oder sich besonders engagieren. Daneben wird auch die unbekannte Seite von Persönlichkeiten aus der Region gezeigt. Jeweils zwei Gäste sind zu einem Gesprächsabend eingeladen.

Veranstaltungsreihe „Mit allen Sinnen durch das Kirchenjahr“

DER NACHHOLTERMIN FÜR DIE AUFTAKTVERANSTALTUNG DER NEUEN REIHE STEHT FEST:

Wir informieren zeitnah auf unserer Homepage über eventuelle Änderungen zum ursprünglich geplanten Ablauf. Bis dahin unter Vorbehalt:

Termin:  19. November 2022 19.00 Uhr
Ort: Gasthof Krauß Auenthalstube Joditz (Schlegelweg 1, 95189 Köditz)

Thema: „Christbaum, Krippe, Christkind – Das Kirchenjahr beginnt im Advent“

Referenten:
Adrian Roßner, Heimatforscher und Mitglied des „Forschungskollegs Franken“

musikalische Gestaltung: Instrumentalgruppe SaitenKlar

Kulinarisch versorgt uns der Gasthof Krauß mit einem Jahreszeitenteller

Eintritt: 10 €

Anmeldung erforderlich beim EEB Hof-Naila: Tel.: 09281/839619 bzw. E-Mail: eeb.hof-naila@elkb.de

Veranstaltungen

DEKANATE SELB-WUNSIEDEL

KOMMEN SIE MIT UNS GUT… DURCH DAS KIRCHENJAHR

Wie kommen die Sonntage zu ihrem Namen? Welche Bedeutung haben sie?
Gibt es beeindruckende Symbole in Kirchengebäuden, die das Ereignis besonders veranschaulichen?
Warum fühlt sich der Pfarrer, die Pfarrerin mit diesem Tag besonders verbunden?
Gibt es Anekdoten, die man kennen sollte, und welche Lieder und Gebete wurden extra für diese Höhepunkte geschrieben?

WISSENSWERT – DIE AKADEMIE AM VORMITTAG

Sind Sie neugierig geblieben? – Lernen Sie täglich gern Neues dazu?
Einmal im Monat laden wir Sie vormittags zu „Wissenswert – Die Akademie am Vormittag“ ein
Veranstaltungsort: Martin-Schalling-Haus, Martin-Luther-Str. 9, 95615 Marktredwitz
Zeitraum: von 8.45 Uhr bis ca. 12.00 Uhr
In der Bücherei des Martin-Schalling-Hauses widmen wir uns dann einen Vormittag lang spannenden Themen aus allen Bereichen des Lebens.
Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Seite mit den wichtigsten Informationen über das Thema und einer weiterführenden Literaturliste. Wenn Sie Lust haben, können Sie bis zum nächsten Seminartag auch eine Forschungsaufgabe lösen – ob Sie dabei richtig liegen, erfahren sie dann beim nächsten Mal.

ANKERSONNTAGE

Entstanden ist die Idee des „Anker-Sonntages“ 2014 nach einem „Hoffnungsseminar für Trauernde“.
…und so wurde der „Anker-Sonntag“ geboren. Ein Sonntag, der im EBZ Alexandersbad mit einem
Mittagessen beginnt und einem unterhaltsamen Nachmittagskaffee endet … dazwischen bieten wir
Vorträge, Gespräche oder auch Kreativstunden zu wechselnden Themen an.
Wir sind eine muntere und fröhliche Gruppe, mittlerweile auf über 30 Teilnehmer gewachsen,
die je nach Lust und Laune das jeweilige Angebot wahrnehmen.

Termine:

 

Termine 2022

Interessante Angebote benachbarter Bildungswerke

Um Ihnen eine möglichst große Angebotsbandbreite anbieten zu können, finden Sie hier weitere interessante Angebote unserer benachbarten Bildungswerke.

Ein Angebot der Diakonie Hochfranken

Hochfranken Akademie

 

Spiritualität und Auszeit Kurs für seelsorgerliche Praxis und Gemeindearbeit (KSPG) Modular aufgebauter Intensivkurs (100 Zeitstunden + drei Tagesseminare)
 

Termine

 

Montag, 25.04.2022, Einblick und Dialog,
18:00-21:00 Uhr in Helmbrechts

Dienstag, 03.05.2022, Starterkit, Seminareinführung

Dienstag, 31.05.2022, Veränderungsprozesse gestalten

Dienstag, 28.06.2022, Beraten-Begleiten-Betreuen I

Dienstag, 12.07.2022, Beraten-Begleiten-Betreuen II

Dienstag, 20.09.2022, Gesundes Führen und Leiten

Dienstag, 11.10.2022, Seelsorgearbeit in der Gemeinde

Dienstag, 08.11.2022, Präsentation und Reflexion

Dienstag, 17.01.2023, Abschlussseminar, Zertifikatübergabe

 Zeit  

ca. 08:30-16:00 Uhr

 

 Ort  

 

Treffpunkt Familie, Schellenbergweg 20, 95028 Hof

 

Referenten  

 

Michael Doß, Diplom-Sozialpädagoge (FH)

Walter Müller, Diplom-Sozialpädagoge (FH)

 

 

 

Teilnehmerzahl

 

 

6-12 Personen

 

 Teilnahmegebühr Die Kosten für den Intensivkurs betragen 380 €. Der Kurs ist durch die Evang.Luth. Kirche in Bayern finanziell gefördert.

 

Ziele und Nutzen der Veranstaltung

Mitarbeitende in kirchlicher Arbeit haben im Rahmen ihrer Tätigkeit Kontakt zu vielen Menschen. Dabei steht die Ausrichtung auf Gott und die Begegnung mit sich und anderen im Mittelpunkt. Es geht darum, zu hören, zu verstehen und sich mitzuteilen. Der KSPG fördert den kompetenten Umgang mit sich und anderen Menschen in kirchlichen Arbeitsfeldern.

 

Der Kurs ist von der Evang.-Luth. Kirche in Bayern als Qualifikation für Seelsorge in Gemeinde oder spezifischen Bereichen anerkannt. Voraussetzung für die Erteilung des KSPG-Zertifikats ist die Teilnahme an mindestens 100 Zeitstunden Fortbildung.

 

Das erwartet Sie:

  • Beratung, Begleitung und Betreuung in beruflichen und ehrenamtlichen Kontexten unter Einbeziehung systemischen Denkens und Handelns
  • Teamentwicklung und Leitung
  • Selbstachtsamkeit
  • kreative Kommunikationsformen und ihre Einsetzbarkeit in kirchlichen Handlungsfeldern und im Umgang mit Menschen

Anmeldung

Bitte melden Sie sich an unter Telefon: 09281 160 710 200,

Email: elke.finke@diakonie-hochfranken.de

KSPGAnmeldeformular

Zertifikat

Sie erhalten ein Zertifikat. Voraussetzung für die Erteilung des KSPG-Zertifikats ist die Teilnahme an mindestens 100 Zeitstunden Fortbildung.

Ihr Ansprechpartner

Sie haben noch Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Evangelische Erwachsenenbildung
Selb-Wunsiedel e.V.
Von-der-Tann-Str.4
95100 Selb
Beate Wurziger-Keltsch
Telefon: (09287) 890047
E-Mail: eeb-hochfranken@elkb.de

ERWACHSENE

SENIOREN

MUTTER-KIND-GRUPPE